TherapeutenBoerse.de – Neues Stellenportal für Therapeuten

Internettipps

TherapeutenBoerse.de

Neue Jobbörse für alle Heilmittelberufe

Im Web und als App

Seit dem 1. September 2018 gibt es eine neue Plattform für Stellenangebote nur für Therapeuten.

Was ist anders an diesem Stellenportal, da es ja bereits schon Internetseiten und verschiedene Facebookgruppen zu diesem Thema gibt?

Die Erreichbarkeit

  • Die Inhalte d.h. die aktuelle Jobangebote können auf der Internetseite eingesehen werden und zusätzlich per App auf deinem Handy.

Die Smartphone App (Vorerst Android, bald folgt auch die iOS Version)

Die intuitive Smartphone App steht kostenlos im Google Store zum Download zur Verfügung und ermöglicht alle Funktionen der Therapeutenbörse auch unterwegs zu nutzen.

  • Der Stellensuchende kann ein eigenes Stellensuchprofil anlegen und es erfolgt eine automatische Benachrichtigung wenn ein zu ihm passendes Stellenangebot vorliegt.

Nutzungsbedingungen

  • Für Stellensuchende und Arbeitgeber ist die Nutzung kostenlos.

Die Stellensuche

  • Stellenangebote sind sortierbar über Postleitzahl, Umkreis und Jobbranche.
  • Zur Postleitzahlermittlung kann der aktuelle Standort genutzt werden.

Die Stellenübersicht

In vielen Jobbörsen, insbesondere in Gruppen oder Foren, werden nur die zuletzt und somit aktuellsten Stellenangebote zu Beginn einer Liste angezeigt.

  • Die Übersicht der Stellenangebote wird erleichtert, in dem der Nutzer eine individuelle Einteilung der Stellenangebote vornehmen kann.
  • Stellenangebote können eingeteilt werden in eine Aktuelle Liste und in eine Favoriten Liste.
    Außerdem kann der Suchende nicht interessante Stellenangebote ausblenden, diese gehen dabei aber nicht verloren.

Die Registrierung

  • Eine Registrierung für Stellensuchende ist nicht notwendig.
  • Arbeitgeber müssen sich registrieren um sicher zu stellen, dass das Stellenangebot real ist.

Die Verbreitung der Stellenangebote

  • Die Stellenangebote erscheinen auf TherapeutenBoerse.de und auf der eigenen App
  • Zusätzlich  Stellenangebote erscheinen auf LogopädieForum.de und deren angeschlossenen Webseiten auf Facebook, Twitter, LinkedIn, Blogger und Xing.

 

Tritt unserer Gruppe auf Facebook bei, um über diesen Beitrag zu diskutieren.