Online-System Pimoo – Digitalisierung der Sprachtherapie

Die Digitalisierung im Bereich der Sprachtherapie nimmt eine immer größer werdende Rolle ein. Es gibt aber erst kleine Apps und Programme die entweder nur einzelne Übungen abbilden oder versuchen Ihre administrativen Aufgaben wie z.B. Terminverwaltung oder Patientenvor- und Nachbearbeitung zu erleichtern.

Wir von Pimoo, einem jungen Startup aus Niederalteich bei Niederbayern haben uns das Ziel gesetzt, die Sprachtherapie für Logopäden, Sprachtherapeuten und vor allem für Patienten zu digitalisieren.
Hinter Pimoo steht ein Duo, bestehend aus einer Logopädin und einem Softwareentwickler.

Mit dem Online-System Pimoo bieten wir eine All-in-One Plattform für die Bereiche:
– Digitale Sprachtherapie
– Digitale Patientenverwaltung
– Digitale Praxisverwaltung

Vor allem auf dem Bereich der digitalen Sprachtherapie legen wir unseren Fokus. Sie können die Therapie direkt z.B. am Tablet zusammen mit dem Patienten durchführen. Der Therapeut kann dem Patient auch Übungen für Zuhause zur Verfügung stellen. All diese Informationen stehen dem Therapeuten jederzeit und als Fortschrittsverlauf zur Verfügung.

Eine Übersicht und Videos zu den aktuellen digitalen Therapie-Möglichkeiten finden Sie auf www.pimoo.de/digitale-therapie

Die Therapie-Möglichkeiten werden laufend erweitert. Derzeit arbeiten wir z.B. an einem digitalen Merkfähigkeitstest.

Wir sind außerdem der Meinung, dass Sie Ihre Zeit nicht mit bürokratischen Dokumentationen und Berichte schreiben vergeuden sollten. Pimoo verwertet die Daten die aus Therapie, Notizen und Termine ohnehin anfallen möglichst automatisch und dennoch benutzerfreundlich und bietet Ihnen dadurch täglich große Zeitersparnisse.

Auch die Branche Sprachtherapie kann durch Digitalisierung profitieren.

Bei Fragen, kontaktieren Sie uns! Sammeln Sie Eindrücke auf www.pimoo.de

 

Tritt unserer Gruppe auf Facebook bei, um über diesen Beitrag zu diskutieren.