Junge redet 5 Jahre kein Wort – Dann verändert ein Zahnarzt-Besuch das Leben der Familie

Presseartikel

Texas

“Wie wichtig Vorsorge-Untersuchungen sind, zeigt der Fall des kleinen Mason Motz (5) aus Texas. Nach einem Zahnarzt-Besuch sprach der Junge die ersten Wörter seines Lebens.

Mason leidet seit seiner Geburt unter dem Sotos-Syndrom. In der Kindheit macht sich die Krankheit mit übermäßigem Wachstum, ausgeprägtem Gesichtsausdruck und kognitiven Lernschwierigkeiten bemerkbar.”

Quelle: express.de

Den Presseartikel findest Du auch in unserem Download Archiv zum herunterladen.

 

Hier geht es zum Presseartikel

 

Tritt unserer Gruppe auf Facebook bei, um über diesen Beitrag zu diskutieren.