Palin Parent-Child Interaction Therapy: Ein Konzept für stotternde Kinder ab 2;6 Jahren

Fachartikel

Das Michael Palin Center for Stammering wurde 1993 in London eröffnet.

Von Beginn an standen stotternde Kinder ab 2;6 Jahren und ihre Familien im Mittelpunkt der therapeutischen Bemühungen des Zentrums. Die zuständigen Fachkräfte bieten mittlerweile Fortbildungen zum Thema Stottern an und haben das vorliegende Konzept im Laufe der letzten Jahre konsequent weiterentwickelt und evaluiert.

Im Jahre 2014 wurde die Konzeption durch die Übersetzung des englischsprachigen Manuals von Kelman und Nicholas (2008) durch die AutorInnen dieses Artikels auch dem deutschsprachigen Raum zugänglich.

Der „Palin PCI-Ansatz („Palin Parent- Child Interaction Therapy‟, Kelman & Nicholas 2008, 2014) unterscheidet sich durch einige zentrale Merkmale von anderen Ansätzen der FrühIntervention bei stotternden und unflüssig sprechenden Kindern‟ (Iven & Hansen, 2014b, 141).

Quelle: publishup.uni-potsdam.de

Viel Spaß beim Lesen.

Die Facharbeit findest Du auch in unserem Download Archiv.

 

Hier geht es zum Fachartikel

Die Facharbeit wird kostenlos zum download auf MegaCloud bereitgestellt.

 

Tritt unserer Gruppe auf Facebook bei, um über diesen Beitrag zu diskutieren.