„Hä? Das geht doch gar nicht!“ Erste Forschungsergebnisse zum Monitoring des Sprachverstehens (MSV) im Vorschulalter

Facharbeit

Monitoring des Sprachverstehens (MSV) umfasst einerseits das Erkennen von nicht- oder
missverständlichen Äußerungen sowie Inkonsistenzen und Erwartungsverletzungen in Texten,
andererseits die entsprechende Reaktion darauf, z.B. fragender Blick oder Nachfragen.

Im Rahmen eines mehrjährigen Forschungsprojekts (2006-2012) an der Ludwig-Maximilians Universität fanden zahlreiche kleine Forschungsstudien zum MSV statt. Die Ergebnisse zur
Entwicklung von MSV, zu MSV-Fähigkeiten bei Sprachentwicklungsstörungen sowie zu Diagnostik und Intervention von MSV im Kindergarten- und Vorschulalter werden im Folgenden erläutert.

Viel Spaß beim Lesen.

Quelle: pdfs.semanticscholar.org

Die Facharbeit findest Du auch in unserem Download Archiv.

 

Hier geht es zur Facharbeit

 

 

Tritt unserer Gruppe auf Facebook bei, um über diesen Beitrag zu diskutieren.