Facharbeit zu dem Thema: Schluckfähigkeit bei COVID-19 Patienten nach invasiver Beatmung

Facharbeit

Die Facharbeit “Swallowing function in COVID-19 patients after invasive mechanical ventilation” von Lindh et. al beschäftigt sich mit dem Thema der Dysphagie bei Patienten mit einer COVID-19 Infektion, die eine invasive Beatmung benötigten.

Sie bringen die Aufenthaltsdauer im Krankenhaus sowie die Dauer der Beatmung auf der Intensivstation mit der Schwere der Dysphagie in Zusammenhang.

Viel Spaß beim Lesen.

Quelle: pubmed.ncbi.nlm.nih.gov

Den Fachartikel findest Du auch in unserem Download Archiv.

 

Hier geht es zur Facharbeit

 

Tritt unserer Gruppe auf Facebook bei, um über diesen Beitrag zu diskutieren.