Facharbeit zu dem Thema: Hinweise für die Sprachkompetenz bei Stottern und bei phonologischen Störungen

Facharbeit

Die Studie „Indicators of speech fluency in stuttering and in phonological disorder“ (von Alencar et al. 2020) beschäftigt sich mit den Einflussfaktoren auf die Sprechflüssigkeit bei Probanden mit einer phonologischen Störung, mit Stottern oder einer kombinierten Störung.

Die Studie zeigt, dass eine genaue Differenzialdiagnose eine verbesserte Therapie ermöglicht.

Viel Spaß beim Lesen.

Quelle: pubmed.ncbi.nlm.nih.gov 

Die Facharbeit findest Du auch in unserem Download Archiv.

 

Hier geht es zur Facharbeit

 

Tritt unserer Gruppe auf Facebook bei, um über diesen Beitrag zu diskutieren.