Bedeutung früher kommunikativer Fähigkeiten und Einschätzung mithilfe eines Beobachtungsrasters

Fachartikel

Pragmatisch-kommunikative Fähigkeiten sind ein wichtiger früher Prädiktor für die weitere sprachliche und soziale Entwicklung von Kindern und verdienen in der frühen
Sprachdiagnostik und -therapie deshalb besondere Beachtung.

Im vorliegenden Beitrag wird ein Beobachtungsraster für die Einschätzung pragmatisch-kommunikativer Kompetenzen von zwei- bis vierjährigen Kindern vorgestellt.

Es eignet sich zur qualitativen Beschreibung früher kommunikativer Fähigkeiten sowie zur Ableitung von Schwerpunkten für die Therapie.

Viel Spaß beim Lesen.

Quelle: gsest.ch

Den Fachartikel findest Du auch in unserem Download Archiv.

Viel Spaß beim Lesen

 

Hier geht es zum Fachartikel

 

Tritt unserer Gruppe auf Facebook bei, um über diesen Beitrag zu diskutieren.