Rezension: Kindliche Aussprachestörungen von Annette V. Fox

Kindliche Aussprachestörungen von Annette V. Fox

(Schulz-Kirchner Verlag)

 

Zielgruppe

Logopäden und Sprachheilpädagogen

Preis- / Leistungsverhältnis

39,60 € für 369 Seiten

 

Zusammenfassung

Vermittlung von Grundlagen der Phonetik und Phonologie. Beschreibung der physiologischen Sprechentwicklung. Hintergrundinformationen und Studien zu den Themen: Terminologie, Klassifikation, Risikofaktoren, Prognosen, Therapieerfolg, psychosoziale Faktoren in der Therapie. Darstellung von interlinguistischen Studien und dem Modell der Sprechverarbeitung nach Stackhouse & Wells, sowie Differenzialdiagnostik nach Dodd. Darstellung von Therapieansätzen in der Logopädie. Übungen zu Diagnostik und Therapieplanung. Vorstellung von Therapiematerial und Spielvorschlägen in der Logopädie.

 

Materialbeschaffenheit

Gebunde Auflage

 

Aufbau des Buches

  • Phonetisch-phonologische Grundlagen und der phonologische Erwerb
  • Aussprachestörungen bei Kindern und Differenzialdiagnostik
  • Therapie von Aussprachestörungen in der Logopädie

 

Anwendbarkeit in der Logopädie

  • Aussprachestörungen

 

Fazit

Pro Contra
  • Ausführliche Beschreibung der Grundlagen der Phonetik und Phonologie
  • Darstellung der Differezialdiagnostik zu Aussprachestörungen
  • Darstellung des Klassifikationsmodell von Dodd im Deutschen
  • Gute Darstellung des Therapieablaufs mit Symbol-, Spiel-, und Fallbeispielen
  • Vorstellung des benötigten Materials
  • Benötigtes Material kostengünstig
  •  wenig Bildmaterial

Diese Rezension gibt lediglich die redaktionelle Meinung unseres Teams wieder.

Diese Rezension wurde erstellt von Elina Linde.

 

Schreibe deine Meinung

Wenn Du das Buch von Annette V. Fox auch schon gelesen hast, dann schreibe uns doch deine Meinung zu diesem Buch in dem folgenden Feld “Hinterlasse eine Antwort”.

Wir freuen uns über dein Kommentar.

 

Tritt unserer Gruppe auf Facebook bei, um über diesen Beitrag zu diskutieren.