Frühintervention in der akuten Aphasie durch Tablet-unterstützte Therapie

Facharbeit

Die Facharbeit „RecoverNow: Feasibility of a Mobile Tablet-Based Rehabilitation Intervention to Treat Post-Stroke Communication Deficits in the Acute Care Setting“ von (Mallet et al.
2016) setzt sich mit dem Thema Frühintervention in der Aphasietherapie mithilfe medienunterstützter Geräte auseinander.

Die Autoren führten im Zeitraum von 6 Monaten eine Studie mit 73 Patienten nach Schlaganfall mit einer Aphasie durch.
Die an der Studie teilnehmenden Patienten erhielten innerhalb der Akutphase im Krankenhaus täglich rund  150 Minuten Therapie mithilfe eines mobilen Tablet-Gerätes.
Die Ergebnisse zeigten innerhalb der Testgruppe verbesserte sprachliche Leistungen.

 

Um die ganze Studie einzusehen, klicke auf folgenden Link:

Frühintervention bei akuter Aphasie durch Tablet-unterstützte Therapie

Schlagwortsuche für diesen Beitrag auf unserer Website:

Aphasie, Facharbeit, Neurologie, Schlaganfall

Die Bachelorarbeit findest Du auch in unserem Download Archiv zum herunterladen.

 

Tritt unserer Gruppe auf Facebook bei, um über diesen Beitrag zu diskutieren.