Begabungsförderung bei schwerhörigen und gehörlosen Kindern

Facharbeiten

Die Diplomarbeit “Begabungsförderung bei schwerhörigen und gehörlosen Kindern” von Hans-Jörg Rath beschäftigt sich mit verschiedenen Methoden der sprachlichen Förderungen für schwerhörige und gehörlose Kinder. Hier werden wissenschaftliche Grundlagen sowie die Prinzipien der Fördermethoden dargelegt. Darüber hinaus beschäftigt sich Rath mit Chancen und Grenzen zur Förderung und Integration innerhalb des schulischen und beruflichen Alltags der Betroffenen.

Um die ganze Studie einzusehen, klicke auf folgenden Link:

Begabungsförderung bei schwerhörigen und gehörlosen Kindern

Schlagworte für diesen Artikel:

Facharbeit, Hören

 

Tritt unserer Gruppe auf Facebook bei, um über diesen Beitrag zu diskutieren.